Tourenprogramm

Überschreitung Piz Palü (3900 m)

Datum So 11. Juli  bis Mo 12. Juli 2021
Gruppe Aktive
Leitung
Rüfenachtweg 2
3006 Bern
Telefon G 031 309 23 08
Telefon P 031 829 30 76
Mobile 079 779 42 09
E-Mail:
Bergführer Willi Egger
Typ/Zusatz: H (Hochtour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Auf-, Abstieg/Marschzeit 1. Tag: Aufstieg auf die Diavolezza über den Senda dal Diavel (ca. 3 Std.) 2. Tag: Überschreitung Piz Palü (ca. 9 Std.)
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Berghaus Diavolezza
Route / Details 1. Tag: Anreise und Aufstieg über den Senda dal Diavel auf die Diavolezza
2. Tag: Überschreitung Piz Palü Ost-West und Abstieg über die Fortezza zurück auf die Diavolezza
ZusatzinfoAnforderungen:
- Steigeisenerfahrung
- Kondition für eine Tour von 9 Stunden
- Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Wer möchte kann anschliessend an die Tour noch ein bis zwei Nächte bei uns auf der Alp im Puschlav verbringen (ca. 30' Minuten ab Talstation Diavolezza). Im Puschlav gibt es weitere tolle Hike-, Bike- oder Klettermöglichkeiten.
Ausrüstung Komplette Hochtourenausrüstung mit Pickel, Steigeisen, Helm, Klettergurt, Reepschnur, 3 HMS Karabiner, Stirnlampe.
Anmeldung Online von Do 1. Apr. 2021 bis Mo 31. Mai 2021, Max. TN 4
anmelden ist nicht m÷glich